• Home • Im Focus • Lifestyle • Gesundheit • Essen & Trinken • Gewichtsverlust • Messlatte Evolution • Inhaltsverzeichnis • Suchen •

Skilanglauf

 

 

 

 

 

Home
Im Focus
Lifestyle
Gesundheit
Essen & Trinken
Gewichtsverlust
Messlatte Evolution
Inhaltsverzeichnis
Suchen

 

 

Ein klassischer Ausdauersport

Wenn es sich im Winterurlaub einrichten lässt oder wenn Sie in schneesicheren Regionen wohnen - ziehen Sie es durch. Skilanglauf ist ein klassischer Ausdauersport: Herz und Kreislauf werden ausgezeichnet trainiert - Skilanglauf belastet den Körper optimal.

Die Beine werden ständig beansprucht, Arme und Rumpf durch zusätzlichen Stockeinsatz weit mehr als beim Laufen. Hinzu kommt: Durch das Gleiten in der Loipe wirkt Skilanglauf sanfter, die Stauchbelastung entfällt, Sie können länger unterwegs sein. Vielleicht finden Sie auch eine Loipe in welligen Gelände? Dann gibt das profil des Geländes spielerisch Ihren Belastungsrhythmus vor.

Ein sinnvolles Skilanglauftraining könnten Sie so aufbauen:

bulletErst 15 Minuten lang locker einlaufen
bullet

Dann 20 Minuten lang mit intensiver Belastung gleiten

bullet

Schließlich 15 Minuten lang locker auslaufen

 

Aerobic ] Bauchmuskeln ] Laufen ] Walking ] Rad fahren ] Schwimmen ] Krafttraining ] Inline-Skating ] [ Skilanglauf ] Aquajogging ] Sportmedizin ] Fettbremse ]Sport ] Aerobes Training ] Mehr Spass am Sex ]

 

Copyright © 2001.
Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 19. Februar 2008
Impressum

• Home • Im Focus • Lifestyle • Gesundheit • Essen & Trinken • Gewichtsverlust • Messlatte Evolution • Inhaltsverzeichnis • Suchen •

Sämtliche Links sind ausser Haftung! Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten die in Seiten zu finden sind, die auf dieser Homepage gelinkt werden
und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links