• Home • Im Focus • Lifestyle • Gesundheit • Essen & Trinken • Gewichtsverlust • Messlatte Evolution • Inhaltsverzeichnis • Suchen •

Aquajogging

 

 

 

 

 

Home
Im Focus
Lifestyle
Gesundheit
Essen & Trinken
Gewichtsverlust
Messlatte Evolution
Inhaltsverzeichnis
Suchen

 

 

Vor ein paar Jahren wurde gesunder Wasserspaß unter den Oberbegriff "Aquafitness" wieder hochgespült. Aquarobic, Hydropower, Aquastep - so heißen neue Disziplinen.

Wenn es doch nur nicht so langweilig wäre. Da laufen Sie nun also, kommen aber kaum vom Fleck. Trotzdem: Aquajogging bewährt sich - besonders bei oder nach Verletzungen - vorzüglich als gelenkschonendes Aufbau- und Ausdauertraining. Die gesamte Körpermuskulatur wird gekräftigt. Ein spezieller Auftriebsgürtel (Aquajogger) sorgt für einen stabilen Schwebezustand im Wasser. Ihre Herzfrequenz wird, je nach Wassertemperatur, geringer sein als an Land, die Regeneration stellt sich schneller ein. Eine Trainingseinheit sollten Sie anfangs mit rund 29 Minuten ansetzen:

Zunächst knapp zehn Minuten im Wasser aufwärmen

Dann zwei Minuten mit scharfen Tempo laufen

Jetzt zwei Minuten in langsamen Joggingrhythmus traben

Nehmen Sie sich zunächst drei Intervalle vor. Später können Sie Ihr Pensum nach belieben erhöhen.

 

Zurück Nach oben Weiter

Copyright © 2001.
Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 19. Februar 2008
Impressum

• Home • Im Focus • Lifestyle • Gesundheit • Essen & Trinken • Gewichtsverlust • Messlatte Evolution • Inhaltsverzeichnis • Suchen •

Sämtliche Links sind ausser Haftung! Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten die in Seiten zu finden sind, die auf dieser Homepage gelinkt werden
und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links